Kinesiologie

Stärkung für's Leben

Nachdem wir im Gespräch geklärt haben, an welchem Ziel Sie arbeiten möchten, wählen Kinesiologin und Klient gemeinsam die jeweils hilfreichste Vorgehensweise aus. Folgende  Methoden wende ich an:

NICE (Neural Integration & Control by Erikson)

Wenn unser Nervensystems dauerhaft angespannt ist, bindet dies ständig einen Teil unserer Energie. Bei manchen Menschen äußert sich ein andauernde Aktivierung des "Kampf- Flucht Systems" durch starke Muskelanspannungen im Nacken-, Becken- oder Kieferbereich oder durch unwilkürliches "Zähneknirschen".
Bei der von dem Australier Peter Erikson entwickelten Methode werden grundlegende neuronale Funktionskreise in einer bestimmten Reihenfolge per Muskeltest getestet und bei Bedarf balanciert, um den "Daueralarm" abzuschalten, unsere Stressstabilität zu verbessern und wieder mehr Leichtigkeit und Lebenskraft gewinnen zu können.

Touch for Health / 14 Muskel-Balance

14 Muskel-Energie-Kreisläufe werden getestet und bei Bedarf in Hinsicht auf das Ziel balanciert (z.B. über Akupressurpunkte, Massagepunkte oder neurovaskuläre Kontaktpunkte). 

Transformations-Kinesiologie (TK)

Die feinstofflichen Ebenen des Menschen werden angesprochen, um bestehende Blockaden, Reaktionsmuster und Glaubenssätze in konstruktive Haltungen zu transformieren. Dabei geht es darum, unser wahres Selbst aufzufinden und uns von unserer Seele leiten zu lassen, um auf allen Ebenen die Verantwortung für unser Leben zu übernehmen.

Brain Gym / Gehirngymnastik / Edu-Kinesthetik

Energie- oder Bewegungsübungen können dabei unterstützen, die Lernfähigkeit zu verbessen oder Körperenergien für ein bestimmtes Ziel oder eine körperliche Aktivität einzuschalten. Über den Muskeltest finden wir die geeignete Übung, die Sie ei Ihrem Ziel unterstützt.

EDxTM / Energy Diagnostic & Treatment Methods

Klopfpunkte und -sequenzen, Visualisierungen und verschiedene andere Elemente werden zur Lösung belastender Erfahrungen oder zu Aktivierung Ihrer Körperenergien für Ihr Ziel eingesetzt, der Muskeltest wird als Biofeedbacksystem genutzt.

Beziehungsklärung / Systemische Kinesiologie

Elemente aus der systemischen Aufstellungsarbeit werden in kinesiologische Balancen integriert, um Gleichgewicht in Beziehungen oder Syteme zu bringen.

"Was immer Du tun kannst oder Dir erträumst, es zu können, beginne es. Kühnheit besitzt Genie, Macht, und Magie!" William Hutchinson Murray (1913-1996, basierend auf Goethe)

Die Begleitende Kinesiologie stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und im Sinne der Schulmedizin zu Diagnosezwecken ungeeignet.